Wolfgang Noack  |  Fotografie

Menschen glauben - Eine Reise zu den Religionen der Welt

Menschen beten zu Jesus oder Allah, sie folgen der Thora, streben nach himmlischer Harmonie oder hoffen auf das Nirwana. Alle Religionen antworten auf ähnliche Grundfragen der Menschen,auf das Woher und Wohin. Menschen suchen in der Religion Weltdeutung und ihren Heilsweg - überall auf der Welt: Die Bilder zeigen Menschen in ihrer Religion: offen, versunken, einladend, zurückgezogen, sie laden ein zur Frage nach der gemeinsamen Herkunft aller Religionen und der Suche nach Gott aus unterschiedlichen Perspektiven.


Die gesamte Reportage

Herstellung von Epitaphien

Die Kunstgießerei Lenz in Nürnberg fertigt seit über 175 Jahren unter anderem Epitaphien für Gräber.

Eine Reportage über den Herstellungsprozess.


Die gesamte Reportage

Fluchtpunkt Budapest

Im Sommer 2015 strandeten tausende Flüchtlinge am Budapester Bahnhof Keleti und warteten im Untergeschoss, bis Ungarn die Weiterreise Richtung Österreich und Deutschland ermöglichte. 


Die gesamte Reportage

Tarlabasi in Istanbul

Tarlabasi

Der alte Istanbuler Stadtteil Tarlabasi wird abgerissen und luxuriöse Neubauten sollen entstehen. Das dunkle, einst gefährliche Viertel birgt zahlreiche Geschichten. Viele Bewohner, insbesondere die Kurden würden gerne bleiben.

Das Tarlabasi-Viertel im Stadtteil Beyoğlu mit seinen historischen Gebäuden und einzigartigen Beispielen der Architektur des 18. und 19. Jahrhunderts ist ein Beispiel für die schwierige Lage, in der sich der Stadtteil Beyoğlu befindet.


Die gesamte Reportage

Occupy Wall Street, New York

Nachdem die Occupy Bewegung den New Yorker Zuccotti Park in Lower Manhattan verlassen musste, versucht sie sich nun am Union Square neu zu sammeln. Eine Reportage von Ostern 2012.


Die gesamte Reportage

UN Klimagipfel COP 17 in Durban, Südafrika

Reportage über den global march der NGO während des UN Klimagipfels im südafrikanischen Durban am 3.12.2011


Die gesamte Reportage

Linie 9

Eine Strassenbahn in Hannover


Die gesamte Reportage

Patpong - Nachtmarkt und Rotlichtviertel in Bangkok

Jeden Tag um 3 Uhr nachmittags wird in Patpong die Straße gesperrt und der Nachtmarkt aufgebaut. Am anderen Morgen sieht die Straße wieder so aus, als sei nichts gewesen.



Die gesamte Reportage

Hamal - Die Träger von Istanbul

In dem Gewirr von Gassen zwischen Grossem Basar und Goldenem Horn transportieren Träger die Waren.



Die gesamte Reportage

Instagram @wolfgang_nuernberg